Beiträge

Gefülltes Schweinefilet

Gefülltes Schweinfilet

Gefülltes Schweinfilet
Autor: 
Rezepttyp: Hauptmenü
Küche: Mediterran
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Serviert: 4 Personen
 
Zutaten
  • 600 g Schweinefilet
  • 600 g Schweinefilet
  • Salz, Pfeffer
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Schafskäse
  • 75 g Schafskäse
  • ½ zerriebene getr. Chilischote (Gibt es auch in einer Streudose)
  • ½ zerriebene getr. Chilischote (Gibt es auch in einer Streudose)
  • 2 TL getrocknete Kräuter der Provence
  • 2 TL getrocknete Kräuter der Provence
  • 300 g Möhren
  • 300 g Möhren
  • 1 Zucchini
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Brühe
Anleitung
  1. den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad). Das Filet trockentupfen, längs einschneiden, salzen und pfeffern. Knoblauchzehe abziehen und in sehr kleine Würfel schneiden. Mit zerbröckeltem Käse, Chilli, 1 TL Kräuter, Pfeffer würzen. Filet damit füllen. Öffnung verschliessen (ZB Rouladennadeln). In eine geölte Form geben und im Backofen ca 20 Minuten garen.
  2. Das Gemüse waschen, putzen, bzw schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln und mit dem Gemüse in Butter andünsten. Rotwein sowie die Brühe angießen und das Gemüse 10-15 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, 1 TL Kräuter würzen.
  3. Das Schweinefilet in Stücke teilen. Mit dem Gemüse anrichten und eventuell mit Rosmarin garniert servieren. Dazu schmeckt Reis sehr gut.
 

 

Spaghetti mit Kirschtomaten

Spaghetti mit Kirschtomaten und Zucchini

leicht, bekömmlich und ohne Fleisch

Wieder einmal ein leichtes mediterranes Hauptgericht. Heute einmal mit Spaghetti und Kirschtomaten sowie Zucchini.

Spaghetti mit Kirschtomaten
Autor: 
Rezepttyp: Hauptmenü
Küche: Mediterran
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Serviert: 4 Personen
 
Zutaten
  • 400-500 g Spaghetti
  • 400-500 g Spaghetti
  • Salz
  • Salz
  • 1 Zucchini
  • 1 Zucchini
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 250 g Kirschtomaten
  • 250 g Kirschtomaten
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 Schuss trockener Weisswein
  • 1 Schuss trockener Weisswein
  • Chiliflocken
  • Chiliflocken
  • 1 EL frisch gehackte Thymianblätter
  • 1 EL frisch gehackte Thymianblätter
  • ca 40 g frisch geriebenen Parmesan
Anleitung
  1. Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
  2. Die Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben hobeln. Den Knoblauch schälen und fein Hacken.
  3. Den Knoblauch mit den Zucchinischeiben im heißen Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit dem Weisswein ablöschen und die Tomaten zugeben. 2-3 Minuten mitdünsten.
  4. Spaghetti abgießen und unter das Gemüse mischen (heben). Mit Salz und Chiliflocken abschmecken.
  5. Auf Teller verteilen und mit Thymian und Parmesan bestreut servieren.

 

Bunte Gemüseplatte

Bunte Gemüseplatte

mit Rosmarinkartoffeln

Durch das Rösten im Backofen bekommt das Gemüse einen süßlichen Geschmack.

Bunte Gemüseplatte
Autor: 
Rezepttyp: Hauptmenü
Küche: Mediterran
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
 
Zutaten
  • 2 Gemüsezwiebeln, geschält und geachtelt
  • 2 rote Paprikaschote, geputzt, geachtelt, Innengehäuse herausnehmen
  • 2 Auberginen, halbiert und geviertelt
  • 1 Zucchini geputzt und in der Länge geviertelt. Das Kerngehäuse entfernen und in ca 4 cm lange Stücke schneiden
  • 6 Knoblauchzehen geschält, je nach Größe noch mal halbieren oder vierteln
  • 8 Lorbeerblätter
  • ½ Zitrone (Saft)
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Papkrikapulver edelsüß
  • ½ TL gemahlener Coriander
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 Tomaten, geviertelt oder auch geachtelt
  • nach Wunsch, fein gehackte Petersilie
  • 3 kl. Zweige Rosmarin
  • 400 g Kartoffeln geschält und in kleine Spalten geschnitten
Anleitung
  1. Für die Rosmarinkartoffeln werden die Kartoffelspalten in eine Schüssel gelegt und mit Salz, Pfeffer und mit dem Wiegemesser klein geschnittenem Rosmarin bestreut. Nun wird 3-4 EL Olivenöl darüber gegossen und alles mit dem Löffel umgerührt. Die Kartoffeln nun mindestens 3 Minuten ziehen lassen.
  2. Man nimmt ein großes Backblech und verteilt nun darauf das Gemüse. Paprika und Auberginen mit der Hautseite nach unten darauf legen. Lorbeeblätter dazwischen legen.
  3. Zitronensaft mit den Gewürzen verrühren. Über das Gemüse gießen.
  4. In eine Ecke des Backbleches passen dann noch die vorbereiteten Kartoffeln. Backofen nun auf 240 Grad (Heißluft 200 Grad) vorheizen.
  5. Gemüse 20 Minuten im Backofen rösten. Jetzt können noch die Tomaten hinzugefügt werden und 5-10 Minuten weiterrösten. Lorbeerblätter entfernen und das Gemüse auf einer Platte anrichten. Eventuell mit Petersilie bestreut servieren.
  6. Es passt dazu als Fleisch Gehacktes klein gerollt und mit Blätterteig ummantelt. Das Fleisch in dem Blätterteigmantel benötigt ca 10-15 Minuten im Backofen.

 

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen in der Auflaufform

Mit Möglickeiten zu variieren, immer wieder ein Genuss. Durch das Gemüse und den Gewürzen ist dieser kleine Auflauf sehr schmackhaft. Kann ich nur wärmstens empfehlen.

Weiterlesen