Diverse Themen, die sonst nirgens hineinpassen

Wickelunterlagen in verschiedenen Ausführungen

Wickelunterlagen in verschiedenen Ausführungen

Bei MaSchOl gibt es Wickelunterlagen in verschiedenen Ausführungen und Größen. Von der Größe „M“ über „XL“ bis hin zu einer Schultertasche.

Bei den ersten beiden Größen wird die Basis-Tasche von der Vorder- und Rückseite (Liegefläche) aus

(1) SoftShell genäht (Softshell ist ein Oberbegriff für einen Teil von Funktionstextilien).

Seit einiger Zeit näht MaSchOl aber auch die Vorderseite aus einem hochwertigem Baumwollstoff. Hinzu gekommen ist dann noch für die Liegefläche ein

(2) Frottee-Stoff sowie ein Fleece-Stoff.

zu (1): in diesem Fall benötigt man keine Moltonmatte, da die Liegefläche aus Softshell wasserundurchlässig ist.

zu (2): da Frottee-Stoff, Fleece-Stoff und Baumwollstoff wasserdurchlässig sind, biete ich zu dem Prudukt eine Molton-Pipimate an. In der Regel sind die Moltonmatten schon im Preis enthalten.

Wickelunterlagen in „M“ und „XL“

Skizze Wickelunterlage MDen Anfang macht im Sortiment die Wickelunterlage in der Größe „M“ mit einer Liegefläche von ca 69 cm (Länge) mal 36 cm (Breite). Bei dieser Tasche erhält man 3 seitlich angenähte Taschen für Windel, Feuchttücher und Cremetube sowie Creme-Dose.

Als Verschluss wird ein starkes Gummiband gewählt. Dieses Gummiband wird bei zusammen gelegter Wickelunterlage ganz herum gelegt. (Siehe Bilder)

 

Skizze Wickelunterlage XLBei der nächsten Größe (XL) der Wickelunterlage ist die Liegfläche ca 9 cm breiter. Sie hat also eine Liegefläche von ca 45 cm mal 69 cm. In dieser Größe erhält man zusätzlich ein großes Reißverschlussfach plus ein offenes Fach darunter. Durch diese zusätzlichen Fächer musste die Liegeflächer eben breiter sein, damit man die Wickelunterlage besser zusammen legen kann. Auch in dieser Größe kann man zwischen den unterschiedlich angebotenen Stoffarten wählen.

 

Wickelunterlage als Schultertasche

Wickelunterlage als TragetascheDie dritte Möglichkeit bei den Wickelunterlagen von MaSchOl ist, dass diese Tasche als Schultertasche zu bekommen ist. Hier wird an der Kopfseite der Wickelunterlage eine Klappe mit Reissverschlussfach plus verstellbarem Tragegurt genäht.

Diese Tasche sollte von aussen aus einem Outdoorstoff genäht werden. Als Liegefläche kann man Softshell oder Baumwollstoff, bzw beschichtete Baumwolle, nehmen. Nimmt man allerdings einen normalen Baumwollstoff, so sollte auf jeden Fall eine Molton-Pipimatte zusätzlich mitbestellt werden. Wie oben schon gesagt, reicht immer ein Softshell-Stoff. Softshell ist für das Kind sehr angenehm

Merken

Merken

Neue interessante Farbmuster bei Windeltaschen

Neue interessante Farbmuster bei Windeltaschen

Ein Blick auf das Sortiment meiner Partnerin zeigt immer wieder neue interessante Farbmuster bei Windeltaschen / Wickeltaschen. So auch ab März 2017. Weiterlesen

Tasche mit Wickelunterlage

Tasche mit Wickelunterlage

Eine neue Idee ist geboren. Meine Partnerin hatte die Idee eine Wickeltasche in Kombination mit einer Wickelunterlage zu nähen.

Diese Windeltasche – Wickeltasche mit Wickelunterlage ist zusammenlegbar

Eine praktische Kombination von Wickeltasche und Wickelunterlage.

Weiterlesen

Mariannes Naeh-Blog

Mariannes Naeh-Blog

Meine Partnerin ist nun mit ihrem Hobby „Nähen“ auch mit ihrem Näh-Blog online gegangen.

Ihr Label: “MaSchOl”, wie eben auch die Wahl der Domain, setzt sich zusammen aus den Teilen von Vorname, Nachname und Wohnort.

Seit ihrer frühesten Jungend betreibt sie das Hobby “Nähen”. Als ihre Kinder klein waren hat sie für diese viel zum Anziehen geschneidert. Heute sind die Kinder groß und haben selbst Kinder. Aber das Hobby ist geblieben. Sie ist eben gern in dieser Sparte kreativ tätig.

MaSchOl.de

Label Maschol

Seit einiger Zeit näht sie nicht nur Taschen und Beutel . Von einer einfachen Tasche, für eben mal so statt Plastiktüte, bis hin zu einer etwas aufwendigeren Version statt Ledertasche. Und das alles in verschiedenen Formen und Mustern.

Aber nicht nur Taschen liegen bei ihr unter der Nadel, nein auch Kulturbeutel, kleine Taschen für Taschentücher etc. Kleine Kinder verkleiden sich gern. Daher sind auch mal Verkleidungsstücke für meine Enkelkinder einmal dran. Seit einiger Zeit sind Windeltaschen / Wickeltaschen,  Wickelunterlagen und Leseknochen / Nackenkissen hinzugekommen.

Und wozu das Ganze nun in der Präsentation als Blog? Ganz einfach; ich möchte meine Kreativität mit Anderen teilen und meinen Besuchern daher die Möglichkeit des Gedankenaustausches geben. Die Kommentarfunktion in einem Blog ist daher bestens dafür geeignet.

Schaut doch einfach mal in Ruhe durch ihre  Webseite.   Über diverse Kommentare würde sie sich natürlich freuen.

 

Jans Küchenleben

Ich habe einen interessanten Weblog ausfindig gemacht: „Jan kocht WM-Rezepte zur Fussballweltmeisterschaft 2006“

Weiterlesen

Dauerregen im Norden ……..

….. setzt nicht nur uns zu, sondern auch den Pflanzen.

Weiterlesen