Taschen

Mariannes Naeh-Blog

Mariannes Naeh-Blog

Meine Partnerin ist nun mit ihrem Hobby „Nähen“ auch mit ihrem Näh-Blog online gegangen.

Ihr Label: “MaSchOl”, wie eben auch die Wahl der Domain, setzt sich zusammen aus den Teilen von Vorname, Nachname und Wohnort.

Seit ihrer frühesten Jungend betreibt sie das Hobby “Nähen”. Als ihre Kinder klein waren hat sie für diese viel zum Anziehen geschneidert. Heute sind die Kinder groß und haben selbst Kinder. Aber das Hobby ist geblieben. Sie ist eben gern in dieser Sparte kreativ tätig.

Seit einiger Zeit näht sie nicht nur Taschen und Beutel . Von einer einfachen Tasche, für eben mal so statt Plastiktüte, bis hin zu einer etwas aufwendigeren Version statt Ledertasche. Und das alles in verschiedenen Formen und Mustern.

Aber nicht nur Taschen liegen bei ihr unter der Nadel, nein auch Kulturbeutel, kleine Taschen für Taschentücher etc. Kleine Kinder verkleiden sich gern. Daher sind auch mal Verkleidungsstücke für meine Enkelkinder einmal dran. Seit einiger Zeit sind Windeltaschen / Wickeltaschen,  Wickelunterlagen und Leseknochen / Nackenkissen hinzugekommen.

Und wozu das Ganze nun in der Präsentation als Blog? Ganz einfach; ich möchte meine Kreativität mit Anderen teilen und meinen Besuchern daher die Möglichkeit des Gedankenaustausches geben. Die Kommentarfunktion in einem Blog ist daher bestens dafür geeignet.

Schaut doch einfach mal in Ruhe durch ihre  Webseite.   Über diverse Kommentare würde sie sich natürlich freuen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.